Sonntag, 20. August 2017

Rezension Demon Prince

Demon Prince

von

Aya Shouoto

Zum Buch:

Autor: Aya Shouoto

Verlag: Carlsen Manga

Seitenanzahl: 164

TB: 6,99€

Auch als Ebook erhältlich

Hier kommt Ihr zum Buch auf Amazon

Klappentext:

Die Zeichnerin von Erfolgsserien wie KISS OF PRINCESS oder HE’S MY VAMPIRE überzeugt auch in ihrer neunen Serie mit ihrem wunderschönen Zeichenstil und ihrer Ader romantisch-mystische Geschichten erzählen zu können, ohne dass sie kitschig wirken.

Als die Vollwaise Momochi Himari ganz unverhofft ein Haus erbt, steht es für sie außer Frage: Das wird ihr neues Heim! Alle Warnungen, dass es sich um ein Spukhaus handelt, in man nicht wohnen sollte, schlägt sie in den Wind.

Bei ihrer Ankunft muss sie allerdings feststellen, dass drei Männer das Haus besetzt haben und dass diese offenbar übernatürlich schön sind und auch noch übernatürliche Kräfte besitzen! Was in dieser supernatural WG so alles passiert verspricht spannend zu werden…

 

 

 

Meine Meinung:

 

Mir hat der Zeichenstil der Autorin unheimlich gut gefallen... Außerdem fand ich die Geschichte spannend und unglaubich toll... Ich konnte sie in einem rutsch durchlesen und bin jetzt extrem neugierig auf den zweiten Band und wie es in unserer übernatürlichen WG weitergeht.... Dies war mein erster Manga seit langem und er hat meine Leidenschaft für diese wieder entfacht.... weshalb ich mir gleich auch noch ein paar andere gekauuft habe^^

Kommentare:

  1. Huhu, das Cover sieht toll aus.

    Leider kann ich mich nicht mit Mangas anfreunden....
    Mit Animes dafür umso mehr x)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte lange auch nichts mit Mangas anfangen und habe nur Animes geschaut.... aber dann hab ich spontan an einer Manga Blogtour mitgemacht und mir haben die Mangas so gut gefallen, dass ich dabei geblieben bin^^

      Löschen