Mittwoch, 17. Februar 2016

Rezension Vorsicht, frisch verliebt!


Vorsicht, frisch verliebt!

von

Susan Elizabeth Phillips







Zum Buch:


Verlag: Blanvalet

Seitenzahl: 440

TB: 9,99€

Auch als Ebook erhältlich

Rezensionsexemplar

Hier kommt Ihr zum Buch über Amazon






Klappentext:


Was passiert, wenn eine im Moment zwar sehr unglückliche, doch sonst überaus korrekte Geschäftsfrau auf einen verführerisch gut aussehenden und leicht chaotischen italienischen Filmschauspieler trifft? Richtig: Sie geraten sich in die Haare – am Anfang jedenfalls. Als Hollywoodstar hat Lorenzo unzählige Verehrerinnen. Die einzig Richtige, die junge Geschäftsfrau Isabel, ist allerdings weniger von ihm überzeugt. Und bringt ihn schnell zu der Frage: Wie soll man eigentlich mit Frauen klarkommen, wenn man nicht mit ihnen und schon gar nicht ohne sie leben kann?






 

Meine Meinung:

 

Ich habe ja bereits 6 ander Bücher von Susan Elizabeth Phillips in meinen Regalen stehen und bin ein riesen Fan ihres Schreibstils.
In ihren Charackteren kann man sich immer ein Stück weit selbst wieder finden, sie hat die Gabe einen Roman mit einer Leichtigkeit rüber zubringen, ohne dabei die Ernsthaftigkeit zu verlieren.

Die Charackter versprühen Witz und Charme, man verliebt sich mit Ihnen in die Toskana und die Menschen dort... So ging es zumindestens mir^^ Wie immer eine bezaubernde Liebesgeschichte die einen nicht mehr los lässt und auch Rückblickend mich immer noch zum schmunzeln bringt.

Eine wirklich unglaubliche Autorin, die uns hoffentlich noch sehr lange mit ihren Romanen unterhält und verzaubert.
Ich kann nur empfehlen lest es! Es ist unglaublich schön

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen