Montag, 14. März 2016

Rezension Aurora Sea

Aurora Sea

von

Nadine Stenglein

Zum Buch:

Verlag: Feelings

Seitenzahl: 244

TB: 12,99€

Auch als Ebook erhältlich

Hier kommt ihr zum Buch auf Amazon


Klappentext:

Das Raunen des Meeres: Romantisch, fantastisch und spannungsgeladen!
Vor Jahren verschwand das Flugzeug, in dem Emmas Eltern saßen, spurlos über dem Meer. Eine Weile später wiederholt sich ein solches Ereignis. Emma wohnt seit dem Verlust ihrer Eltern bei ihrer Tante Mathilda auf Sylt und erhält plötzlich SMS-Nachrichten von einem gewissen Jamie, der behauptet Passagier der letzten Unglücksmaschine gewesen zu sein. Als sie Jamie später auf einer geheimnisvollen Insel trifft, die wie aus dem Nichts mitten im Meer auftaucht, erfährt sie, dass in den Tiefen des Meeres Gefahren lauern, die nicht nur ihr zum Verhängnis werden sollen. Zudem hat es sich der junge Evenfall, ein Meereswesen, in den Kopf gesetzt, Emma um jeden Preis zu seiner Gefährtin zu machen...






Meine Meinung:

 

Unglaublich schön 
Ein spannendes Buch über Liebe, einen tragischen Flugzeugabsturz und einer unbekannten Gefahr aus der Tiefe
Einfach wunderschön geschrieben, ich liebe Emma die unerschrocken gegen diese übermächtigen Meerwesen kämpft und versucht die Menschen zu befreien, die in deren Gewalt sind... 
Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil und auch auf alle weiteren Bücher dieser tollen Autorin.

1 Kommentar:

  1. Vielen lieben Dank für Deine Rezension. Es freut mich sehr, dass Dir das Buch so gefallen hat. LG :)

    AntwortenLöschen