Dienstag, 11. April 2017

Rezension Jeder Kuss ein Volltreffer


Jeder Kuss ein Volltreffer

von

Katie MacAlister










Zum Buch:


Autor: Katie MacAlister

Verlag: LYX

Seitenanzahl: 320

TB: 10,00€

Auch als ebook erhältlich

Hier kommt Ihr zum Buch auf Amazon


Rezensionsexemplar





Klappentext:


PRINZESSIN IN GLÄNZENDER RÜSTUNG

Allein, pleite und völlig planlos bleibt Mercy Sterling nichts anderes übrig, als sich einer mittelalterlichen Schwertschaukampftruppe anzuschließen. Und nach den ersten Tagen findet sie heraus, dass es tatsächlich Schlimmeres gibt, als Rüstungen zu tragen oder mit Pfeil und Bogen zu hantieren. Der beste Teil ihres Sommerjobs ist allerdings das Anwesen Bestwood Hall - beziehungsweise der neue Besitzer Alden Ainslie. Dieser ist von den Festspielen rund um seinen Sommersitz zunächst gar nicht begeistert - von der holden Mercy allerdings umso mehr!

 

 

 

Meine Meinung:

 

Wie man es von Katie erwartet... einfach genial....
Ich liebe ihren Schreibstil einfach^^
Und hier mal etwas erfrischend anderes.... Kein Macho der bekommt was er will.... Nein ein schüchterner Typ der nicht mit Frauen reden kann... sondern lieber reißaus nimmt^^
Ich bin faszieniert... einfach genial... meine Lachmuskeln sind überstrapaziert und mein Bedürnis nach Romantik und Leidenschaft ist gestillt und ich bin rund um zufrieden^^
Unbedingt lesen!
Ich muss mir auf jedenfall noch die beiden vorherigen Bücher der Reihe zulegen und auch dieses als Print kaufen^^
Einfach der Wahnsinn... Ich komm aus dem schwärmen nicht mehr raus^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen